miha_bodytec_027.jpg

EMS Training/ EMS Therapie

Was ist EMS Training/ EMS Therapie?

EMS steht für Elektro-Muskel-Stimulation. Ursprünglich kommt EMS aus der Physiotherapie, wo es als lokale Elektrotherapie in der Rehabilitation und Therapie sehr erfolgreich Anwendung findet. In den letzten Jahren hat sich das Ganzkörper EMS Training im Fitness- und Gesundheitsmarkt fest etabliert.

Das medizinisch-therapeutische EMS Training ist ein noch relativ neuer Bereich und kombiniert das klassische Ganzkörper EMS Training mit den Gundlagen der Elektrotherapie.

Wie funktioniert EMS?

Sitzen, laufen, treppen steigen,... bei jeder Aktivität benutzen wir die Muskulatur in unserem Körper.

Grundsätzlich wird unsere Muskulatur durch Informationen aus unserem Gehirn angesteuert, welche über Nerven an die Muskulatur übertragen werden. Beim EMS Training nutzen wir genau dieses körpereigene Prinzip.

Über eine spezielle Trainingsweste und weitere Elektroden werden niederfrequente bioelektrische Impulse an die Muskulatur übertragen, wodurch die Muskulatur aktiviert wird.

Ein großer Vorteil davon ist, dass wir dadurch nicht nur große oberflächliche Muskeln ansteuern, sondern auch ganz gezielt die tiefliegenden Muskeln, wie die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur oder auch den Beckenboden, welche normal nur schwer trainierbar sind.

Für wen ist EMS Training geeignet?

Medizinisch-therapeutisches EMS Training ist für alle Alters- und Leistungsstufen geeignet.

Aufgrund von Verletzungen, Krankheiten, Operationen, Schonhaltung, Bewegungsmangel,... kann es vorkommen, dass Muskeln nicht mehr gezielt angesteuert werden, wodurch es zu Schmerzen oder Fehlhaltungen kommen kann.

Durch die elektrischen Impulse lernt der Körper wieder Muskeln gezielt anzusteuern und zu benutzen.

Es kommt zu einer Erhöung der Muskelkraft, Muskelfunktion und Muskelmasse.

Hervoragende Ergebnisse konnten bei chronischem unspezifischem Rückenschmerz und Sarkopenie erzielt werden.

Sportartspezifisches EMS Training

Im Leistungssport geht es darum maximale Leistung zu bringen. Mittlerweile nutzen viele Sportler die Möglichkeit, sich mit EMS Training in Topform zu bringen. Durch eine bessere Ansteuerung der Muskulatur wird die Bewegungsqualität verbessert und die Bewegungsgeschwindigkeit, Maximalkraft und Explosivkraft gesteigert. Individuell auf die sportartspezifischen Anforderungen angepasst ist EMS Training in jeder Phase des Trainingsplans sinnvoll integrierbar.

Auch nach Verletzungen geht es vor allem darum möglichst wenig Muskelmasse abzubauen und so schnell wie möglich wieder fit zu sein.

EMS Training bietet hier die perfekte Lösung. Ohne Gelenkbelastung und ohne Zusatzgewichte ermöglicht es das EMS Training den Sportler in jeder Rehabilitationsphase optimal zu belasten.

Welche Vorteile bietet EMS?

  • Training immer mit hochqualifiziertem Trainer

  • 1x 20 Minuten Training pro Woche

  • Gelenkschondes Ganzkörpertraining

  • fester Trainingstermin - es gibt keine Ausreden

  • 1:1 Betreuung

Wie läuft EMS Training ab?

Besprechung buchen

Termin vereinbaren

Ich komme mit meinem mobilen EMS Gerät zu Ihnen nach Hause.

Checkliste

Eingangsanalyse

Nach einer Anamnese, einem Eingangscheck mit Haltungsbefund und eventuellen weiteren Tests kann das erste Training losgehen.

EMS Training/Therapie

Sie bekommen eine spezielle Unterkleidung für das EMS Training. Die EMS Ausrüstung besteht aus einer Weste und Elektroden für Arme, Beine und Po. Damit die Elektroden den Impuls leiten können werden sie vor dem Training befeuchtet.

Das Training wird individuell auf Ihren Leistungs- und Gesundheitszustand angepasst.

Ihre Vorteile:

  • Training direkt bei Ihnen zu Hause

  • keine Vertragsbindung

  • maximale Flexibilität

  • höchste Qualität

  • EMS Training auch auf Rezept möglich

Genießen Sie Ihr EMS Training mit höchster Qualität. Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich erfolgreich mit EMS Training.

Seit einiger Zeit bilde ich EMS Trainer im Bereich des medizinisch-therapeutischen EMS Trainings aus.

Spezialisiert habe ich mich über die Jahre im sportartspezifischen- und medizinisch-therapeutischen EMS Training.

Ich arbeite mit den EMS Geräten des Weltmarktführers Miha Bodytec, welcher mit seinem zertifizierten Medizinprodukt alle Anforderungen der DIN Norm 33961-5 erfüllt.

Kosten

EMS Training je 30 Minuten 60€ (zzgl. Fahrkostenpauschale je nach Trainingsort)

Startpaket einmalig 90€ (EMS Unterkleidung, Anamnese, Haltungsanalyse, Befunderhebung, Trainingskarte)

DSC05226.jpg

Steht Ihnen nur noch Ihr innerer Schweinehund im Weg?

Er ist Ihr einziger natürlicher Feind.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und ich helfe Ihnen

Ihn zu besiegen!